Veranstaltungen

Mit neuem Projekt in Ecuador und neuem Vorstand starten wir ins Jahr 2022

Das Jahrestreffen am 22. Januar war ein voller Erfolg und wir freuen uns euch unseren neuen Vorstand vorstellen zu dürfen. Lisa Rausch wurde einstimmig zum 1. Vorstand gewählt, sie wird zuammen mit Elena Suck (2. Vorstand) und Mathias Witte Paz, der sein Amt als Schatzmeister fortführt, den Verein im Jahr 2022 leiten.

Im vergangenen Jahr konnten wir zwei Projekte erfolgreich abschließen. Das Erholungszentrum Samana Shacha wurde in der Nähe von Otavala, Ecuador gebaut. Als Ort des Austauschs zwischen Indigenen und Bersucher:innen, der ermöglicht Semana Sacha Indigenen ihre Traditionen zu praktizieren und im nachhaltige Beschäfigungsverhältnisse außerhalb von Städten zu finden. Darüber hinaus wurde zu Beginn des Jahres in San Juan de Lurigancho, Lima, Peru der Sauerstoffgenerator des Projekts Sauerstoff für Peru aufgestellt und eingeweiht.

Wir haben beschlossen Cusumbi als neues Projekt bei Desierto Florido aufzunehmen. Im Norden von Ecuador werden Kriminalprävention, Arbeitsplatz- und Perspektivenschaffung, Kunsthandwerk und Naturschutz in dem spannenden Projekt vereint. Mehr zum Projekt finden Sie schon bald hier auf unserer Internetseite.

Sin categoría, Veranstaltungen

Einladung zum Jahrestreffen 2022

Liebe Mitglieder von Desierto Florido e.V., liebe Fördermitglieder,

es ist wieder soweit! Hiermit laden wir Sie herzlich zum digitalen Jahrestreffen 2022 am 22. Januar 2022 um 19 Uhr ein. Beim Treffen werden folgende Themen besprochen: Kassenbericht des vergangenen Jahres, Entlastung und Neuwahlen des Vorstandes sowie weitere Themen, die von Mitgliedern vorgeschlagen werden.

Alle Fördermitglieder haben das Recht teilzunehmen, sind jedoch gemäß unserer Satzung vom Stimmrecht ausgeschlossen. Bei Interesse schreiben Sie uns gerne eine Mail, dann lassen wir Ihnen den Link zur Teilnahme zukommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungen

Benefizkonzert zugunsten der Semillas

Schon zum dritten Mal spielt der Organist Gregor Simon ein Orgelkonzert seiner Reihe „Benefiz am Ersten“ zugunsten unserer Projektpartner in Peru! Spenden, die in diesem Monat unter dem Stichwort „Benefiz am Ersten für Peru“ auf dem Konto von Desierto Florido e.V. eingehen, kommen in Form von Hygiene- und Nahrungsmittelpaketen direkt bei den jugendlichen Müttern „Semillas de Desierto Florido“ an, deren Situation durch die Pandemie noch schwerer geworden ist. Herzlichen Dank an Gregor Simon und an alle Spender:innen!

Benefiz am Ersten: https://www.youtube.com/watch?v=Q5TVUO3hLDU
Der Obermarchtaler Münsterorganist Gregor Simon erläutert den Aufbau zweier Orgelwerke, um sie dann vorzuspielen: „Präludium und Fuge e-Moll“ des norddeutschen Barockkomponisten Nicolaus Bruhns und „Bolero Nr. 2 – The serious“ von Simon selbst. Wir wünschen viel Spaß beim Genießen der Musik!

Desierto Florido e.V.

BIC: SOLADES1TUB
IBAN: DE28 6415 0020 0001 8056 82
Kreissparkasse Tübingen

Verwendungszweck: „Benefiz am Ersten für Peru“

Veranstaltungen

DIES DIGITALS SeSo 2021

Lust neben der Uni noch etwas anderes kennenzulernen? Euch sozial zu engagieren? Leute kennenzulernen, die eure Interessen teilen? Dann kommt zum Dies Digitalis, einem digitalen Marktplatz von Tübinger Gruppen und Vereinen, organisiert von der World Citizen School und dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

Donnerstag, 22. April 2021, 17-19 Uhr

Hier geht’s zum Marktplatz: https://us02web.zoom.us/j/88958551336

Ihr wollt direkt zu Desierto Florido e. V.? Kein Problem: https://tinyurl.com/DesiertoBeimDidi

Veranstaltungen

Bericht Jahrestreffen 2021

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde – teils kannten sich externe, langjährige Mitglieder und neue Tübinger Mitglieder noch nicht – hielt der Vorstand Rückblick auf das vergangene Jahr. Vereinsintern gibt es großartige Neuigkeiten: sieben neue Mitglieder konnten im vergangenen Jahr gewonnen werden und bringen sich schon aktiv in die Vereinsarbeit ein. Das Vereinsleben an sich war stark von der Corona-Pandemie geprägt. Alle Sitzungen konnten nur online stattfinden, lediglich im Sommer haben wir uns einmal zum persönlichen Kennenlernen im Alten Botanischen Garten in Tübingen getroffen. Unsere Hauptarbeit 2020 bestand in der Sammlung von Spenden, um die Projekte in der Corona-Krise verstärkt unterstützen zu können. Zudem waren wir einen Tag auf dem Tübinger Weihnachtsmarkt vertreten.

Finanziell gesehen stellt 2020 mit Einnahmen von knapp 45.000€ das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte dar, die Spenden haben sich im Vergleich zu 2019 auf ca. 32.000€ vervierfacht. Zudem verdanken wir externen Aktionen wie zwei Benefizkonzerte sowie dem Verkauf von Kräutersträuße zu Maria Himmelfahrt weitere Spenden.

Der Vorstand – Mathias Witte Paz, Miriam Kroiher und Vanessa Kruse – sind einstimmig entlastet worden. Dieses Jahr setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

1. Vorstand: Miriam Kroiher

2. Vorstand: Lucia Eberl

Schatzmeister: Mathias Witte Paz

Abschließend wurden noch zwei Vorschläge für neue Projekte diskutiert. Die Unterstützung von Samana Shacha in Ecuador wurde einstimmig angenommen. Bei der Fundación Cada de Apoyo en Excelencia in Kolumbien gab es mehrere Rückfragen, die mit der Leitung vor Ort zu besprechen sind. Die Entscheidung über die Aufnahme wurde vertagt.

Veranstaltungen

Einladung zum Jahrestreffen 2021

Liebe Mitglieder von Desierto Florido e.V., liebe Fördermitglieder,

hiermit laden wir Sie herzlich zum digitalen Jahrestreffen 2021 ein. Beim Treffen werden folgende Themen besprochen: Kassenbericht des vergangenen Jahres, Entlastung und Neuwahlen des Vorstandes sowie die Vorstellung von zwei möglichen neuen Projekten in Ecuador und Kolumbien.

Alle Fördermitglieder haben das Recht teilzunehmen, sind jedoch gemäß unserer Satzung vom Stimmrecht ausgeschlossen. Bei Interesse schreiben Sie uns gerne eine Mail, dann lassen wir Ihnen den Link zur Teilnahme zukommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungen

Desierto Florido e. V. beim Tübinger Weihnachtsmarkt

Wir freuen uns, dass der Tübinger Weihnachtsmarkt auch dieses Jahr stattfinden kann und wir wieder dabei sind. Wie jedes Jahr könnt ihr bei uns handgestrickte Wollprodukte aus Peru, selbstgemachte Notizbücher, Taschen und Kinderspielsachen aus Argentinien erwerben. Außerdem es schöne Postkarten mit Motiven aus Lateinamerika. Wer Lust hat, kann sein Lateinamerikawissen beim Glücksrad testen. Es warten tolle Gewinne auf euch 🙂
Bitte denkt daran: es gilt die Maskenpflicht und das Abstandsgebot. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Veranstaltungen

Kennenlerntreffen für das Wintersemester!

Texto en español más abajo

Ihr habt Lust auf Südamerika? Wollt mehr über die aktuelle Situation vor Ort erfahren? Soziale Initiativen unterstützen? Dann kommt zu unserem Treffen und erfahrt mehr über Desierto Florido e.V., die Projekte und die aktuelle Corona-Notunterstützung!

Aufgrund der aktuellen Situation können wir leider keine persönlichen Kennenlerntreffen durchführen. Stattdessen laden wir euch herzlich ein, an unseren Skypetreffen teilzunehmen. Diese finden jeden Dienstag im November um 19:00 Uhr statt. Schreibt uns bei Interesse oder Fragen einfach eine Nachricht 🙂

Wir freuen uns auf Euch!

Todos los martes en noviembre a las 19h00 tendremos una reunión en línea para presentarnos! Te gustaría conocer más sobre nuestra asociación y nuestros projectos? Entonces envíanos un mensaje para poder incluirlos en la conversación de Skype! 🙂

Esperamos verlos en la reunión!

Sin categoría, Veranstaltungen

Ab 1. Juni online: Videokonzert „Benefiz am Ersten“ zugunsten der Gesundheitsstatino in Chilca

Auf der historischen Holzheyorgel im Münster Obermarchtal spielt
Münsterorganist Gregor Simon ein 25-minütiges Video ein, dieses Mal
mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und dem süddeutschen
Barockkomponisten Sixtus Bachmann. Dazu, anlässlich des
Pfingstfestes, das brausende “Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist“
von Johann Sebastian Bach. Dem studierten Organisten wird man auf
Hände und Füße schauen können und in seinen kurzen Einführungen
etwas über die Besonderheiten eines jeden Stückes erfahren.

Weiterlesen „Ab 1. Juni online: Videokonzert „Benefiz am Ersten“ zugunsten der Gesundheitsstatino in Chilca“