Aktuelles

Sin categoría

Chilca, Peru: Patientenbehandlung unter freiem Himmel

Die Patienten werden trotz fallender Temperaturen und vermehrter Regengüsse unter freien Himmel behandelt, da das Hauptgebäude der Gesundheitsstation als erdbebenanfällig einstuft wurde und in den kleinen Ausweichzimmern Infektionsschutzmaßnahmen nicht eingehalten werden können. Da die Behandlung im Freien und das teils stundenlange Warten in Kälte und Nässe medizinisch nicht vertretbar ist, wird von der nächsten Spendenüberweisung neben Masken auch ein großes, gut belüftbares Zelt gekauft.

Sin categoría

Tarija, Bolivien: Über 120 Familien wurden mit Lebensmittelpakete versorgt!

Dank zahlreicher Corona-Nothilfe-Spenden konnten wir auch 1000 Euro nach Bolivien schicken. Davon haben die Mitarbeiter in der Libélula Lebensmittelpakete gepackt und an die im Projekt beteiligten Familien verteilt. Sie können unser Projekt jederzeit durch eine Spende auf das Konto von Desierto Florido weiter unterstützen.

Weiterlesen “Tarija, Bolivien: Über 120 Familien wurden mit Lebensmittelpakete versorgt!”
Sin categoría, Veranstaltungen

Ab 1. Juni online: Videokonzert “Benefiz am Ersten” zugunsten der Gesundheitsstatino in Chilca

Auf der historischen Holzheyorgel im Münster Obermarchtal spielt
Münsterorganist Gregor Simon ein 25-minütiges Video ein, dieses Mal
mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und dem süddeutschen
Barockkomponisten Sixtus Bachmann. Dazu, anlässlich des
Pfingstfestes, das brausende “Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist”
von Johann Sebastian Bach. Dem studierten Organisten wird man auf
Hände und Füße schauen können und in seinen kurzen Einführungen
etwas über die Besonderheiten eines jeden Stückes erfahren.

Weiterlesen “Ab 1. Juni online: Videokonzert “Benefiz am Ersten” zugunsten der Gesundheitsstatino in Chilca”
Sin categoría

Mendoza, Argentinien: Entwicklung der “Comedores” der Casita Colectiva

Die Versorgung von Lebensmitteln ist immer noch die erste Priorität in den armen Nachbarschaften von Mendoza. Folgende Suppenküche (span. comedores ), die durch La Casita Colectiva unterstützt werden, helfen die bedürftigen Familien in Mendoza zu versorgen. Sie können unser Projekt auf Betterplace hier weiter unterstützen.

Weiterlesen “Mendoza, Argentinien: Entwicklung der “Comedores” der Casita Colectiva”
Spendenaufrufe

Spendenaufruf zur Corona-Hilfe in unseren Projektgebieten in Peru und Argentinien

Die Corona-Krise hat im Moment auch die Menschen in unseren Projektgebieten in Peru und Argentinien fest im Griff. In beiden Ländern wurden Ausgangsbeschränkungen erlassen. Unsere Projektpartner berichten von großer Unsicherheit und Angst vor einer Infizierung. Die Möglichkeiten, schwere COVID-19 Erkrankungen zu behandeln, etwa auf einer Intensivstation, sind begrenzter als in Deutschland.
Wir alle sind von der Corona-Krise betroffen. Zugleich sind wir auch alle der Teil der Lösung. Unsere Projekte sehen sich mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, die wir mit diesem Spendenaufruf gemeinsam angehen wollen. Weitere Details finden Sie im unteren Dokument.

Zusätzlich haben wir zwei Aktion in der Platform Betterplace gestartet, um unsere Projekte in Peru und Argentinien zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Spendenkonto:
Desierto Florido e.V.
IBAN: DE28 6415 0020 0001 8056 82
BIC: SOLA DE S1 TUB
Kreissparkasse Tübingen
Verwendungszweck: “Corona-Hilfe”

Falls Sie eine Spendenbescheinigung brauchen, teilen Sie uns bitte Ihre Addresse mit.