Spendenaufrufe

Spendenaufruf zur Corona-Hilfe in unseren Projektgebieten in Peru und Argentinien

Die Corona-Krise hat im Moment auch die Menschen in unseren Projektgebieten in Peru und Argentinien fest im Griff. In beiden Ländern wurden Ausgangsbeschränkungen erlassen. Unsere Projektpartner berichten von großer Unsicherheit und Angst vor einer Infizierung. Die Möglichkeiten, schwere COVID-19 Erkrankungen zu behandeln, etwa auf einer Intensivstation, sind begrenzter als in Deutschland.
Wir alle sind von der Corona-Krise betroffen. Zugleich sind wir auch alle der Teil der Lösung. Unsere Projekte sehen sich mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, die wir mit diesem Spendenaufruf gemeinsam angehen wollen. Weitere Details finden Sie im unteren Dokument.

Zusätzlich haben wir zwei Aktion in der Platform Betterplace gestartet, um unsere Projekte in Peru und Argentinien zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Spendenkonto:
Desierto Florido e.V.
IBAN: DE28 6415 0020 0001 8056 82
BIC: SOLA DE S1 TUB
Kreissparkasse Tübingen
Verwendungszweck: “Corona-Hilfe”

Falls Sie eine Spendenbescheinigung brauchen, teilen Sie uns bitte Ihre Addresse mit.