Sin categoría

Mendoza, Argentinien: Große Solidarität nach zweifachem Einbruch in der La Casita Colectiva

Vor zwei Monaten wurde in der Casita Colectiva eingebrochen. Besonders schwer ist der Almacén Andante betroffen. Die Diebe hatten es auf Bargeld und technische Geräte abgesehen. Der zweite Einbruch geschah kurz darauf, diesmal wurde weniger mitgenommen, sondern vor allem zerstört.
Dank der großen Solidarität der Nachbarschaft und ganz Mendozas konnte der Almacén Andante, der fahrende Kaufladen, seinen Betrieb weiter aufrechterhalten. Wie gewohnt liefern die Mitarbeiter jeden Samstag alle Bestellungen aus. Fundamental in Zeiten wie diesen, da es in Argentinien nach wie vor empfehlenswert ist, möglichst zuhause zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.