Jahresbericht

Jahresbericht 2009

Liebe Freunde und Fördermitglieder von Desierto Florido e.V.,

Am Anfang des neuen Jahres möchten wir uns wieder, auch im Namen der Projektpartner vor Ort, für Ihre finanzielle Unterstützung unserer Projekte in Argentinien und Peru bedanken. Gleichzeitig möchten wir Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit danken.

Auf den nächsten Seiten blicken wir auf das Jahr 2009 zurück und informieren Sie ausführlich darüber, was dank Ihrer Hilfe in den einzelnen Projekten verwirklicht werden konnte und welche Veränderungen es vor Ort und bei uns im Verein gab. Besonders erfreulich ist auch dieses Jahr, dass zwei der aktiven Mitglieder unsere sozialen Projekte besucht und teilweise auch in den Projekten mitgearbeitet haben. Sie haben viele persönliche Eindrücke mit nach Deutschland gebracht.

Ein wesentlicher Höhepunkt unserer Arbeit in Deutschland war der Besuch unserer argentinischen Projektpartnerin, Juanita Prosetti, im Rahmen der „Friedensstadt Tübingen“. Auch waren wir erstmalig beim Tübinger Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten und konnten Handarbeiten wie Alpakaschals aus unserem Projekt in Peru verkaufen, aber auch Handarbeiten aus Deutschland, die Freunde von Desierto Florido e.V. zugunsten unserer Projekte hergestellt und gespendet haben.

Im Jahr 2009 wurde auch unser Vorstand neu gewählt. Franziska Stehnken, geb. Gruber, die seit der Gründung des Vereins 1. Vorsitzende war, hat dieses Amt an Volker Häring abgegeben. Julia-Maria Becker ist neue Schatzmeisterin; 2. Vorsitzende ist weiterhin Dr. Carola Flurschütz. Wir hoffen, dass Sie unsere Arbeit weiterhin überzeugt und Sie unser Jahresbericht dazu motiviert, uns auch im Jahr 2010 zu unterstützen! Wie immer freuen wir uns sehr über Ihre Rückmeldungen und Ideen!

Herzliche Grüße,

die Mitglieder von Desierto Florido e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.